2003 Gründung InTone

 

Mit dem Schwung des gelungenen Konzertauftritts führte man das Konzept der neuen Ausrichtung konsequent weiter. 

 

Dazu wurde 2003 unter der neuen Chorleiterin Solvey Kretschmann der gemischte Chor InTone gegründet, der in dem ssolvey kretschmannich viele Mitglieder des Projektchores neu engagierten. InTone soll sein Repertoire bevorzugt nach aktuellen Gesangsarten wie Rock, Pop, Musical, Spirituals und Gospels ausrichten. Parallel dazu entstand aus dem bisherigen gemischten Chor der neue Chor MusicaE, dessen musikalischer Ausrichtung die internationale Folklore und das deutsche Liedgut zu Grunde liegen.

 

Als dritte Abteilung entstand InDance, eine Tanzgruppe, deren Ziel Musical Dancing ist, also professionelle Bewegung und Tanz - Performance zur Musik.

 

Der reine Männerchor, einst Gründer und Hauptaktivität des Vereins, ist seither ein gemütlicher Treff der "singenden Bruchhausener Männer" mit Jo Schedler als ehrenamtlicher Chorleiter. Ungebrochen ist dabei die Freude an der Musik und die Zusammengehörigkeit geblieben.

 

Der Erfolg dieser neuen Konstellation zeigte sich bei verschiedenen erfolgreichen Konzerten in Bruchhausen und Ettlingen, bei denen alle drei Abteilungen beteiligt waren.

 

Seit September 20Plakat zum Chorkonzert 110 Jahre Gasangverein Edelweiß Bruchhausen08 konnte Elfriede Becht als neue Chorleiterin für InTone und MusicaE gewonnen werden. Das erste Konzert aus dieser Zusammenarbeit war das große Chorkonzert in der Stadthalle Ettlingen zum 110 jährigen Bestehen des GVE. Vor ausverkauftem Haus präsentierten beide Chöre und die Tanzgruppe InDance ein begeisterndes Konzerterlebnis und wurden dafür mit langanhaltendem Applaus belohnt.

 

Viele weitere Konzertauftritte und gesellschaftliche Aktivitäten kennzeichnen seitdem das Vereinsleben.

 

 

Seit März 2014 konnte Harald Volz als Chorleiter gewonnen werden. Der Chor absolvierte unter seiner Leitung bereits erste Auftritte bei der Konfirmation und beim Sommerfest in Schluttenbach.

 

Über 110 Jahre aktive Vereinsarbeit können hoffentlich noch lange in eine weiterführende und zukunftsorientierte Entwicklung münden, ganz im Sinne der damaligen Gründungsväter...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Ehrenmitglieder:

Altheim Philipp, Armbruster Otto, Dürr Wolfgang, Geyer Alfred, Graf Walter, Heinz Hermann, Heinz Otto, Heinzler Bernhard, Heinzler Dieter, Horst Gerhard, Klein Josef, Klein Karl, Kühn Hans, Kühnberger Rudolf, Mai Kurt, Maier Albin, Maisch Willi, Mauderer Willi, Müller Werner, Orland Hans, Schedler Walter, Schildhorn Edgar, Schosser Klaus, Speck Adolf, Speck Hugo, Speck Theodor, Stemmler Waldemar, Weber Alfred, Weber Bruno, Zoller Hans

ehrungen 1988

Ehrungen 1988

ehrung dieter heinzler 1996

Ehrung Dieter Heinzler 1996